Hüerägüet in Brig 2018

Ein langer Tag - oder besser: ein langes Wochenende stand uns bevor. Bereits um 8 Uhr am Samstagmorgen startete unser Car in Richtung Brig. Die anfängliche Müdigkeit war aber schon bald wie weggeblasen und wir wären keine Gasseschränzer, wenn wir uns die Zeit auf der Fahrt nicht zu vertreiben wüssten. Als wir gegen zwei Uhr an unserem Ziel eintrafen, konnten wir gut gelaunt unsere Quartiere in der örtlichen Zivilschutzanlage beziehen. 
Nach einer angemessenen Pause ging es dann aber recht schnell zu den ersten Auftritten auf dem Sebastiansplatz, wo alle Guggen schränzten, was das Zeug hielt. Zahlreiche Bars am Platz stillten den Durst der Musiker. In der Dämmerung starteten wir dann, angeführt von unserem "Musikus", vom Sebastiansplatz aus einen kurzen Umzug zur Simplonhalle, wo anschliessend die Nacht zum Tag gemacht wurde. Erst in den frühen Morgenstunden fielen die letzten Gugger in ihre Betten und konnten für 1-2 Stunden die Augen schliessen.

Bereits um 8 Uhr stand mit dem Zmorge aber schon wieder der nächste Programmpunkt auf dem Plan. Eine kleine Morgenwanderung führte uns ins Restaurant, wo wir uns ausgiebig stärken durften. Danach hiess es: einpacken und los! Mit dem Car gings ab nach Mörel und mit der Seilbahn auf fast 1'900 Meter auf die Riederalb. Hier wurden wir von strahlendem Sonnenschein und perfekten Schneeverhältnissen empfangen. Da war auch beim letzten Schränzer die Müdigkeit verflogen. Aber natürlich waren wir nicht nur zum sünnäle gekommen, sondern machten an mehreren Locations an und auf der Piste Stimmung. Gegen zwei Uhr hiess es dann aber schon wieder zurück ins Tal, von wo uns der Car zurück in die Heimat brachte. 

Alles in allem war es ein unvergessliches Wochenende. Wir haben viel gelacht, viel gespielt, getrunken und nette Leute kennengelernt. Mit einem Wort: Hüerägüet! 

Brig-
Brig-
Brig-
Brig-
Brig-
Brig-
Brig-
Brig-
Brig-
Brig-
Brig-
Brig-
Brig-
Brig-
Brig-
Brig-
Brig-
Brig-
Brig-
Brig-
Brig-
Brig-
Brig-
Brig-
Brig-
Brig-
Brig-
Brig-
Brig-
Brig-
Brig-
Brig-
Brig-
Brig-
Brig-
Brig-
Brig-
Brig-
Brig-
Brig-

Gasseschränzer Chrüzlinge

Gasseschränzer Chrüzlinge

Die Guggemusik Gasseschränzer Chrüzlinge ist ein 1986 gegründeter Verein mit Sitz in Kreuzlingen. Ihr Zweck ist es, die Guggenmusik und die Kameradschaft zu pflegen, in allen Belangen zu fördern und sich an Fasnachtsveranstaltungen zu beteiligen. 

Unser Vorstand Unsere Mitglieder